Vollkeramik Füllungen

Zahnfarbene Füllungen haben schon seit längerem die sogenannten traditionellen Füllungsmaterialien wie Amalgam oder Gold verdrängt und werden bei korrekter Präparation, richtiger Materialwahl und adhäsive Zementierung, als langfristige Lösung eingesetzt.

Die Vorteile liegen eindeutig in der biologischen Verträglichkeit und besseren Ästhetik der Keramik gegenüber Amalgam oder Gold. Gepresste Rekonstruktionen erreichen die bestmögliche Passgenauigkeit. 


Amalgamersatz durch Vollkeramik-Inlays, Overlays ( Zahn 24 bis 27 )